ALPENKÄSE AUS HEUMILCH – VOM ALPEN SEPP

Höchster Genuss mit Heumilch-Käse aus den österreichischen Alpen. Direkt vom Alpen Sepp Onlineshop in den Kühlschrank.

Wenn Sie Käseliebhaber sind und das besondere im Alltag suchen dann sollten Sie beim Alpen Sepp zugreifen. Dies ist die hochwertigste Form von Alpenkäse die in Österreich produziert wird, denn dieser Käse besteht zu 100 % aus Heumilch. Was ist das besondere an HEUMILCH, diese Frage wird dem Team vom Alpen Sepp öfters gestellt und damit startet eine kleine Geschichte über edle Kräuter und möglichst artgerechter Tierhaltung der Milchkuh.

HEUMILCH. Denn die Milchkuh ist ein Feinschmecker für Kräuter!

Heumilch = NATUR PUR bei umfassender Kontrolle. Die Herstellung von Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchgewinnung und ist an den Lauf der Jahreszeiten angepasst. Den Sommer verbringen Heumilchkühe auf den heimischen Weiden und Almen, wo sie neben frischer Luft und klarem Wasser jede Menge saftiger Kräuter und Gräser genießen können. Auch im Winter wird ihnen Futter von höchster Qualität geboten: Sie werden mit sonnengetrocknetem Heu versorgt. Als Ergänzung erhalten sie mineralstoffreichen Getreideschrot.

Futter aus Silage wie vergorenes Gras oder vergorener Mais kommt MIT GARANTIE nicht in den Trog. Die besonders schonende und extensive Wirtschaftsweise der Heumilchbauern wirkt sich außerdem positiv auf die Natur aus und trägt entscheidend zum Schutz der Umwelt und zum Erhalt der Artenvielfalt bei.

Der Erhalt der Artenvielfalt an Kräutern ist schlußendlich die Basis und der Garant für den unvergleichlichen Käsegenuss. HIER sprechen die Kunden vom Alpen Sepp.

Partner-Shop Alpen Sepp

Bergkäse aus Heumilch vom Alpen Sepp
Bergkäse aus Heumilch vom Alpen Sepp

Logo von HEUMILCHMehr Abwechslung = mehr Geschmack = traumhafter Alpenkäse!

Ausschlaggebend für die besondere Qualität und den Geschmack von Heumilch ist der Pflanzenreichtum. Auf Österreichs Wiesen, Weiden und Almen wachsen beinahe 1.000 Gräser und Kräuter. Diese Flächen sind ein wahres Schlaraffenland für die Heumilchkühe und die Grundlage für die hochqualitative Heumilch.

Ob Wiesenschwingel, Wiesenrispe, Weißklee, Knaulgras, Wiesenfuchsschwanz, Rotklee, Zaunwicke, Spitzwegerich oder Löwenzahn, um nur einige zu nennen: die Natur liefert eine abwechslungsreiche Kost. Und das schmeckt nicht nur den Heumilchkühen. Denn je höher der Artenreichtum, umso höher das Aroma und die Qualität der Rohmilch. Und die Qualität der Rohmilch – sprich Heumilch – bestimmt über die Qualität und den Genussfaktor vom Käse. Immerhin benötigt der Sennerei vom Alpen Sepp 12 Liter frische Rohmilch um ein Kilogramm Alpenkäse zu produzieren.

Emmentaler aus Heumilch
Emmentaler aus Heumilch

Geschmacksvielfalt durch Käsevariationen für eine unbeschreibliches Gaumenerlebnis

Mit der Käsebestellung beim Alpen Sepp öffnen Sie eine Tür in eine neue Welt des Genusses. Noch ist es ungewohnt Lebensmittel online zu bestellen, doch wollen Sie es wirklich den lokalen Handel überlassen darüber zu bestimmen wie Ihre Ernährung auszusehen hat? Oder Sie verfahren unzählige Kilometer und Liter an Treibstoff um das gewünschte im Kühlschrank zu haben.

Das Team vom Alpen Sepp hat die Entscheidung getroffen, diese Strukturen aufzulösen und ganz Europa die Chance zu geben auf ehrlichen Alpenkäse, produziert aus bester Heumilch und dies alles bei artgerechter Nutztierhaltung.

Volle Käsevielfalt beim Alpen Sepp

  • Bergkäse, mild mit 4 Monaten bis sehr würzig mit 16 Monaten Reifung
  • Blümenkäse
  • Kräuterkäse
  • Chilikäse
  • Emmentaler
  • Käsespätzlemischung
  • und viele Käsesorten mehr

FAZIT. Gut es besteht ein gewisses Risiko zukünftig dem Genussfaktor „Alpen Sepp“ zu verfallen, doch so ein Lichtblick im Alltag ist doch grundsätzlich was sehr schönes.

Alpen Sepp ist ein Bauernprojekt. Alpen Sepp soll informieren und verändern und Alpen Sepp ist für für den Konsumenten – für Sie!

 

TRÄUME IN KÄSE AUS DEN ALPEN